Krampushöhle und -museum 2019-11-05T15:54:37+00:00

Krampushöhle und -museum

Der Brauch um Nikolaus und Krampus wird im Krampusmuseum eindrucksvoll dargestellt. Viele Nikolaus- und Krampusfiguren, die an vergangene Tage erinnern, sind zu besichtigen. Für Spannung sorgt eine Filmvorführung am Beginn der Führung.

Der Stallhofner Bartl, so erzählt die Legende, hauste angekettet in einer Höhle nahe dem Nikolauskreuz, das sich in der Nähe der Pfarrkirche Stallhofen befindet. Man sagt, dass sich der Bartl am 5. Dezember von seinen Ketten losgerissen habe und in den Wald gestürmt sei, wo er fortan sein Unwesen treibe.

EINEN BESUCH WERT IST DIE KRAMPUSHÖHLE, ABER ACHTUNG:

Sie ist nur vom 30. November bis 5. Dezember geöffnet. Auskunft über ganzjährige Sonderführungen gibt der Kirchenwirt Rößl (Tel.: 03142 22 945).

Weitere Informationen finden Sie auch unter folgendem Link.

Öffnungszeiten:
30. November bis 5. Dezember

Auskunft:
Kirchenwirt

Tel: +43 3142 229 45

Aktuelles aus Stallhofen

  • 18 Okt
    Christkindlmarkt 2019 im Freizeitzentrum Stallhofen
    Mehr erfahren
  • 18 Okt
    Bürgerversammlung 2019 - Rückblick
    Mehr erfahren

Alle News ansehen

Amtszeiten

Montag:
07.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.00 Uhr

Dienstag, Mittwoch u. Freitag:
07.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 17.00 Uhr

Tel.: +43 3142 220 38
Fax: +43 3142/22038 - 9